Ihr Physiotherapeut

Thomas Fiederer

Physiotherapeut OMT (M.Sc.)

Physiotherapeut OMT (M.Sc.)

Heilpraktiker für Physiotherapie

Ich habe mich auf die Behandlung muskuloskellettaler Beschwerden spezialisiert und arbeite als angestellter Physiotherapeut im arcanum Gesundheitszentrum in Ludwigsburg. Ich führe physiotherapeutische Behandlungen v.a. im Rahmen der Orthopädischen Manuellen Therapie durch. Durch meine Zulassung zur Ausübung der Heilkunde können Sie auch ohne ärztliche Verordnung zu mir in die Physiotherapie kommen.

In vielen Fällen sind die gesetzlichen Leistungen nicht ausreichend, um ihre persönlichen Ziele in der Physiotherapie zu erreichen. Der Gesetzgeber und die gesetzlichen Krankenkassen ermöglichen innerhalb der Physiotherapie dem Arzt nur eine Grundversorgung zu verordnen. Um persönliche Ziele schneller zu erreichen gibt es einige Möglichkeiten über die gesetzliche Versorgung als Ergänzung hinaus.

Ihr Weg zur individuellen Physiotherapie

Durch meine Zulassung in der Ausübung der Heilkunde im Bereich der Physiotherapie ist es mir erlaubt Patienten im Direktkontakt zu untersuchen und zu behandeln. Nach einer ausführlichen Anamnese und körperlichen Untersuchung wird eine physiotherapeutische Diagnose gestellt und die geplanten Maßnahmen mit Ihnen besprochen. Sollte ich zum Schluss kommen, dass keine Physiotherapie indiziert ist oder eine weitere Abklärung notwendig ist, werde ich Sie zu einem Arzt weiterleiten.

Dieser Direktkontakt ist eine Privatleistung ("Heilpraktikerleistung Physiotherapie") und wird auf Basis der Gebührenübersicht für Heilpraktiker in Rechnung gestellt. Bitte erkundigen Sie sich bei ihrer Krankenversicherung bezüglich einer Kostenübernahme.

In den Therapieleistungen Krankengymastik (KG), Massagen (KMT), Manuelle Therapie (MT) sieht die gesetzliche Krankenversicherung eine Behandlungszeit von 15 Minuten (!) inklusive Nebentätigkeiten, wie Dokumentation, Vor- und Nachbereitung der Therapie vor.

In vielen Fällen erreichen wir ihre persönlichen Ziele schneller und nachhaltiger mit einer zusätzlichen physiotherapeutischen Heilpraktikerleistung oder einer individualisierten Trainingstherapie. Eine physiotherapeutische Behandlung mit Beratung, Untersuchung, manualtherapeutischen Mobilisationen und aktiven Übungen sollte in den meisten Fällen mit einer Gesamtbehandlungszeit von 30 oder 45 Minuten dauern. In manchen Fällen können auch 60 Minuten notwendig sein.

Gerne berate ich Sie, welche Maßnahmen in ihrem individuellen Fall sinnvoll wären.

 

Selbstverständlich - mit der physiotherapeutischen Heilpraktikerleistung ist dies möglich. Sie können hierbei 30, 45 oder 60 Minuten Einheiten wählen. So ist eine individuelle Fortsetzung der Therapie möglich. Im Anschluss an die Behandlung(en) erhalten Sie eine Rechnung nach der Gebührenübersicht für Heilpraktiker. Im Regelfall (privat versichert, Zusatzversicherung) können Heilpraktikerleistungen zur Erstattung bei der Krankenversicherung eingereicht werden.

Gerne berate ich Sie dahingehend. Ich freue mich über ihre Anfrage

Loading...